Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten aus der Region

Quelle: Dessau © Dirk Ulrich Altnau
BV Anhalt
05.07.2022
Artikel teilen
Bezirksverband Anhalt

Nächster Halt: DB Instandhaltungswerk in Dessau

Nachklapp zur ersten Exkursion des Bezirksverbandes Anhalt in diesem Jahr

Am 28.06.2022 besuchte der DVS Bezirksverband Anhalt das Instandsetzungswerk der Deutschen Bahn in Dessau. Während des Rundgangs besichtigten wir ausgehend von der ausgestellten Lokomotive im Eingangsbereich, erkundeten dann das DB-Ausbildungszentrum und bekamen Einblicke in die unterschiedlichen Fertigungszellen der Werkhallen II und I. Die Abmessungen der großen Fertigungshallen beeindruckten alle. Ein Highlight, das für viel Interesse bei allen Beteiligten sorgte, waren die vielen Modernisierungen im Bereich der Elektrotechnik sowie der Fahrgestell- und Radreifenerneuerung. In allen mechanischen Abteilungen wird mehr und mehr Ultraschall-Prüftechnik eingesetzt, um hier sämtliche Mikrorisse in den Achsen und Wellen aufzuspüren. Im Rahmen der Führung gab es zudem einen ausführlichen Einblick in die vielfältigen Gewerke bei der Instandsetzung von Elektrolokomotiven. Besonders eindrucksvoll war die sehr hohe Fertigungstiefe. Während der Besichtigung wurden rege und umfangreiche Fachdiskussionen zu den verschiedensten Themen geführt.

Der Bezirksverband Anhalt möchte sich auf diesem Wege für die Möglichkeit der Besichtigung herzlich beim DB Instandhaltungswerk in Dessau bedanken.