Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten aus der Region

Quelle: DVS-Bezirksverband Ostthüringen
BV Ostthüringen
24.08.2022
Artikel teilen

Schweißtechnisches Forum "Aus der Praxis - für die Praxis"

Interessante Werksbesichtigung im Rahmen des Schweißtechnischen Forums. Ausführliche Informationen hierzu werden im DVS-Forum II/2022 veröffentlicht.

Am 30.06.2022 haben 16 interessierte Mitglieder des DVS-Bezirksverbandes Ostthüringen ein renommiertes Mitgliedsunternehmen unseres BVs besucht. Ziel war die „Zeulenroda Presstechnik GmbH“ am Standort Zeulenroda-Triebes. Nach der Begrüßung folgte ein Vortrag, der einen ausführlichen Überblick über die Geschichte des Unternehmens gab. Mit der Gründung im Jahr 1868 wurde der Grundstein für die Fertigung von Blechbearbeitungsmaschinen gelegt. Zu DDR-Zeiten war es einer der bedeutendsten Maschinenbaubetriebe. 1990 privatisiert, firmierte man ab 1994 unter Raster Zeulenroda und ab 2016 unter dem heutigen Namen Zeulenroda Presstechnik GmbH.

In den über 150 Jahren Firmengeschichte wurden ca. 60.000 Maschinen für die Umformtechnik hergestellt und in die ganze Welt geliefert. Heute umfasst das Programm mechanische und hydraulische Pressen. Entsprechend des Kundenwunsches und Ausführung werden dabei Presskräfte bis 8.000 kN realisiert. Ein weiteres Standbein ist die Generalüberholung von gebrauchten Maschinen. Ressourcenschonend und technisch auf den neuesten Stand gebracht, können sie noch viele Jahre ihren Dienst verrichten.
Als Lohnfertiger mit großer Fertigungstiefe kann das Unternehmen Aufträge in den Bereichen Brennschneiden, Strahlen, Glühen, Schweißen realisieren.

Während eines anschließenden Betriebsrundganges konnten sich die Teilnehmer in den Werkhallen von der eigenständigen Fertigung komplexer Baugruppen überzeugen. Derzeitig sind 90 Mitarbeiter und 13 Auszubildende beschäftigt. Der Vorsitzende des Bezirksverbandes Ostthüringen, Dr. Steffen Dahms, bedankte sich bei GF Lutz Heller und Dirk Lehninger, Schweißaufsicht im Betrieb und stellvertretender Vorsitzender des BVO, für den herzlichen Empfang, den interessanten   Vortrag,  die Führung durch die Räumlichkeiten des Unternehmens sowie für die erwiesene Gastfreundschaft.

Dipl.-Ing. (FH) R. Hildenbrandt
Vorstand Technik, Wissenschaft Forschung Bezirksverband Ossthüringen

Teilnehmer der Werksbesichtigung während des Rundgangs
Quelle: DVS-Bezirksverband Ostthüringen