Zum Hauptinhalt springen
Ausstellung, Kongress
Automatisierung

ROBOTER 2022

16.03.2022 – 17.03.2022
Fellbach, Schwabenlandhalle
Quelle: ipopba/stock.adobe.com

Auch im nächsten Jahr bietet die Roboter 2022 einen Überblick zu neuen Mechanisierungs- und Automatisierungslösungen. Die Tagung mit begleitender Fachausstellung rund um die Themen Automatisierung, Robotik, Sensorik und Industrie 4.0 gibt Ihnen Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen, Netzwerke auszubauen und aktuelle Trends gemeinsam zu diskutieren.

Die Pandemie hat Schwächen in den globalisierten Lieferketten und in der Produktion sichtbar gemacht. In allen Unternehmensbereichen wurde die Digitalisierung vorangetrieben, Geschäftsprozesse optimiert, die Fertigung krisensicherer gestaltet und die Kundenbindung gefestigt. Welche Anforderungen ergeben sich daraus an die Schweißtechnik? Was müssen Verfahren, Anwendungen und technologische Entwicklungen berücksichtigen? Und was bedeutet dies für das Fachpersonal? Diesen und anderen Fragen geht die Tagung mit Fachausstellung ROBOTER 2022 nach.

Themenschwerpunkte sind:

  • Digitalisierung
  • Krisensichere Fertigung
  • Effizienzsteigerung
  • Moderne Fertigungs- und Bedienkonzepte
  • Anforderung an das Fachpersonal

 

Erleben Sie die ROBOTER 2022!

 

Weitere Dokumente zur Veranstaltung:

Anmeldung zur ROBOTER 2022 (PDF)

Anmeldung zur Ausstellung ROBOTER 2022 (PDF)

Automatisierung

ROBOTER 2022

16.03.2022 – 17.03.2022
Fellbach, Schwabenlandhalle
jetzt buchen
Ihr Kontakt zu uns

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Organisation
Simone Weinreich / Brigitte Brommer
+49 211 1591-302/-303
tagungen@dvs-hg.de

Fachliche Information
Dipl.-Ing. Karsten Letz
+49 211 1591-176
karsten.letz@dvs-hg.de

Programm

Die Tagung ROBOTER 2022 bietet neben Vorträgen eine begleitende Fachausstellung. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Hersteller und Lieferanten von technischen Lösungen, Forscher, Dienstleister und Anwender zusammenzubringen, um einen Überblick zu neuen Mechanisierungs- und Automatisierungslösungen zu geben, aktuelle Trends gemeinsam zu diskutieren, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen sowie Netzwerke zu bilden. Dabei richtet sich die Veranstaltung nicht nur an Experten aus diesem Bereich, sondern auch ausdrücklich an junge Leute,die das Roboterschweißen besser verstehen möchten und in diesem Bereich beruflich Fuß fassen möchten.

Programm der ROBOTER 2022 (PDF)