Zum Hauptinhalt springen
Quelle: xiaoliangge/stock.adobe.com
Events
15.11.2021
Artikel teilen
Call for Papers

Abstracts für den DVS CONGRESS 2022 gesucht

Damit der kommende DVS CONGRESS ebenso spannend wird wie der diesjährige, lädt der DVS bereits jetzt ein, Abstracts für die Tagung im Jahr 2022 einzureichen.

Experten, Anwender, Wissenschaftler, Hersteller, Branchenkenner und junge Akademiker sind herzlich willkommen, den DVS CONGRESS 2022 aktiv mitzugestalten und mit ihren Beiträgen zu bereichern.

Abstracts zu folgenden Themenfeldern sind gefragt:

  • Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz
  • Werkstattpraktiker / Fügetechnik aus der Praxis für die Praxis
  • Interessante fügetechnische Konstruktionen
  • Schadensfälle und Reparaturkonzepte
  • Regelwerke, Qualifizierung, Qualitätssicherung, Prüftechnik
  • Verfahren und Geräte (neue und zukünftige Fügetechnologien)
  • Schweißen, Schneiden, Kleben, Löten, Additive Fertigung, Thermisches Beschichten / Oberflächentechnik
  • Grund-, Zusatzwerkstoffe und Hilfsstoffe
  • Forschung und Entwicklung: Transfer in die Anwendung
  • Energietechnik/Energiewende
  • Stahlbau/Brückenbau
  • Luft- und Raumfahrzeugbau
  • Elektromobilität
  • Multimaterialdesign: Zukunftsweisender Leichtbau durch Fügetechnik
  • Künstliche Intelligenz: Lösungen für die Fügetechnik
  • Industrie 4.0: Fügetechnik etabliert in Prozessketten
  • Fahrzeugbau

 

Frist zur Einreichung von Abstracts:

8. Dezember 2021

DVS CONGRESS 2022

19. bis 21. September 2022 in Koblenz