Zum Hauptinhalt springen
Quelle: Roman Kraft von unsplash.com
DVS Group
19.07.2021
Artikel teilen
Spende

DVS unterstützt Hilfe für die Hochwassergebiete

Aus tiefer Bestürzung und Mitgefühl mit den betroffenen Menschen leistet der DVS einen Beitrag zur Hilfe in den Hochwassergebieten. Mit einer Spende an die „Aktion Deutschland Hilft“ unterstützt er das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen bei seiner Arbeit.

Starke Unwetter haben in der vergangenen Woche zu heftigen Überschwemmungen geführt. Dadurch haben zahllose Menschen ihr Zuhause und ihre Lebensgrundlage verloren. Die „Aktion Deutschland Hilft“ unterstützt bei der Suche, Rettung und Evakuierung von Menschen, leistet medizinische Hilfe, verteilt Lebensmittel, organisiert Unterkünfte für Menschen, die jetzt kein Zuhause mehr haben, und hilft bei den Aufräumarbeiten.

„Wir sind sehr erschüttert über die Berichte, die wir seit den Regenfällen in der vergangenen Woche täglich in den Medien verfolgen“, berichtet Dipl.-Betriebsw. Anke Fengler, Kaufmännische Leitung im DVS.

„Wir als Verband für das Fügen, Trennen und Beschichten haben einen besonderen Bezug zur technischen Infrastruktur Deutschlands. Die Verbindungen unseres Netzwerks zum Brücken-, Schienen- oder Anlagen- und Behälterbau sind vielfältig“, erklärt Dr.-Ing. Roland Boecking, Hauptgeschäftsführer des DVS. „Auch im Sinne unserer Mitglieder ist es uns ein besonderes Anliegen, die Arbeit der ‚Aktion Deutschland Hilft‘ schnell und unkompliziert mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen.“

Firmen und Personen, die die „Aktion Deutschland Hilft“ ebenfalls unterstützen möchten, finden hier weitere Informationen.