Zum Hauptinhalt springen
Quelle: mRGB/stock.adobe.com
Events
21.02.2022
Artikel teilen
Beschichtungslösungen

ITSC bietet ein volles Programm

Das Programm der diesjährigen ITSC – International Thermal Spray Conference and Exposition steht fest. Die Besucher erwarten drei Tage voll spannender Fachvorträge zum Thema „Surface Solutions – Amazing Opportunities“ sowie eine abwechslungsreiche Ausstellung von Herstellern, Händlern und Dienstleistern, die Lösungen für Oberflächenbeschichtungen anbieten.

Im Tagungsprogramm werden konkrete Anwendungsgebiete des Thermischen Spritzens (wie die Automobilindustrie oder die Luftfahrt) ebenso beleuchtet wie bestimmte Verfahren (HVOF/HVAF, Kaltgasspritzen, Suspensionsspritzen).

Neu im Programm sind darüber hinaus eine Vielzahl von Veranstaltungsformaten, die sich auch an Branchenfremde oder Einsteiger richten: Die Ausstellung (Exposition), das „Industrial Forum“ und das Forum „Thermal Spray in a Nut Shell“ laden Interessierte ein, sich umfassend und unverbindlich über die Möglichkeiten des Thermischen Spritzens zu informieren. Nicht nur thermische Spritzverfahren gehören in diesem Jahr dazu, sondern auch das Auftragschweißen und Additive Manufacturing.

Ein weiteres Highlight besonders für Studierende und angehende Wissenschaftler ist die Session „Young Professionals“ am Nachmittag des ersten Veranstaltungstages. Hier präsentieren Studierende ihre Erkenntnisse aus Studienprojekten oder Facharbeiten. Das Fachpublikum stimmt über die Qualität der Vorträge ab und der Gewinner wird mit dem „Oerlikon Metco Young Professionals Award“ ausgezeichnet. Außerdem werden die „ITSC Best Paper Awards“ verliehen.

Die ITSC nimmt so in diesem Jahr nicht nur die Fachbesucher in den Blick, sondern richtet sich explizit auch an Besucher aus anderen Branchen. „Die ITSC ist und bleibt eine Fachkonferenz mit hohem wissenschaftlichem Anspruch“, so Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck, Leiter der Abteilung „Forschung und Technik“ im DVS und Mitglied der ITSC-Programmkommission. „Genau in diesem Umfeld ist es uns jedoch auch wichtig, die Personen abzuholen, die sich vielleicht noch nicht so gut mit den unterschiedlichen Beschichtungsmöglichkeiten auskennen – Anwender, die nach der optimalen Lösung suchen und offen für verschiedene Anwendungen sind.

Die ITSC – International Thermal Spray Conference and Exposition findet vom 4. bis 6. Mai 2022 im Austria Center Vienna (ACV) in Wien statt. Sie wird veranstaltet vom DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. in Kooperation mit der ASM International Association.

Ansprechpartner Fachinformation:
Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck
+49 211 1591-173
jens.jerzembeck@dvs-home.de

Ansprechpartnerin Organisation:
Simone Weinreich
+49 211 1591-302
simone.weinreich@dvs-home.de