Zum Hauptinhalt springen
DVS Group
14.06.2021
Artikel teilen
European Welding Association

Schubert ist neu­er EWA-Präsi­dent

Professor Dr.-Ing. Emil Schubert ist neuer Präsident der European Welding Association (EWA). Er wurde auf der Generalversammlung am 5. Juni 2021 für die Amtszeit 2021-2022 gewählt und arbeitet im EWA-Vorstand nun zusammen mit Deger Elove aus der Türkei (Vizepräsident), Harald Scherleitner aus Österreich (Vizepräsident), Luca Manzini aus Italien (Vizepräsident) und Guy Missiaen aus Frankreich (General Manager).

Das Engagement und die Expertise von Professor Schubert in Fragen der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes sind auch beim DVS sehr gefragt. Hier wirkt er seit mehr als zehn Jahren im Ausschuss für Technik daran mit, entsprechende Regeln und Standards für das Schweißen zu erarbeiten und fortzuschreiben. In der DVS Forschung bringt er als Obmann des Fachausschusses „Arbeitssicherheit und Umweltschutz“ und als Mitglied des Forschungsrates branchenrelevante Innovationen voran.

In diesem Jahr wird der DVS ihn als Mitglied der deutschen Delegation für die Commission XIII „Arbeits- und Gesundheitsschutz“ beim International Institute of Welding (IIW) benennen.

Professor Emil Schubert ist Geschäftsführer der Alexander Binzel Schweißtechnik GmbH & Co. KG.