Zum Hauptinhalt springen
DVS Group
19.07.2022
Artikel teilen
SFI-Ausbildung in Flensburg

Zusammenarbeit in der Ausbildung intensivieren

Um sich über die Lerninhalte zur Schweißtechnik im Studiengang Maschinenbau zu informieren und die Zusammenarbeit hinsichtlich der Ausbildung zum Schweißfachingenieur (SFI) zu intensivieren, trafen sich Vertreter der Hochschule Flensburg, der Handwerkskammer Flensburg und des DVS im Juni.

Dr.-Ing. Roland Boecking, DVS-Hauptgeschäftsführer, und Dr.-Ing. Ursula Beller, „Koordinatorin Handwerk", sowie Kim Petersen und Sven Beuster vom Bezirksverband (BV) Flensburg-Kiel nahmen an dem Termin an der Hochschule teil. Der Präsident der Hochschule Flensburg, Dr. Christoph Jansen, sowie die Professoren Dr.-Ing. Dodwell Manoharan und Dr.-Ing. Frithjof Marten informierten über den Studiengang Machinenbau und ihre Arbeitsschwerpunkte, wie Fertigungstechnik, Qualitätsmanagement und -sicherung, Werkzeugmaschinen und Produktionssysteme, Produktionsplanung, Organisationsentwicklung und Agile Methoden. Sie zeigten außerdem, wie die Schweißtechnik im Studiengang Maschinenbau integriert ist.

Seit dem Jahr 2012 besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der Hochschule und der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH (SLV Nord) in Hamburg für die Ausbildung der Schweißfachingenieure (SFI) im Lehrgangsteil 1. Der Lehrbeauftragte und gleichzeitig Vorsitzende des BV Flensburg-Kiel, Kim Petersen, erklärte den Beteiligten, welche Lehrinhalte in dem Fach Schweißtechnik (Teil 1 – SFI) unterrichtet werden.

Darüber hinaus besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der SLV Nord und der Handwerkskammer Flensburg, um die Ausbildung für den Lehrgangsteil 2 – schweißtechnische Grundlagen für Schweißfachingenieure - im Hause der Handwerkskammer Flensburg abzulegen.Seit Bestehen der Kooperationsverträge im Jahre 2010 haben bereits 69 Studierende den Lehrgang des SFI Teil 1-2 erfolgreich in Flensburg durchlaufen.

Foto oben: (v.l.) Vorsitzender des DVS-Bezirksverbandes Flensburg-Kiel B. Eng. SFI/IWE Kim Petersen, Professor Dr.-Ing. Dodwell Manoharan, Präsident der Hochschule Dr. Christoph Jansen, Dr.-Ing. Ursula Beller (DVS-Verband), Hauptgeschäftsführer des DVS Dr.-Ing. Roland Boecking