Zum Hauptinhalt springen

Bei uns sind Sie auf der Pole Position

Sie interessieren sich für unser Bildungssystem? Wir sind DVS-PersZert. Mit uns haben Sie sich für hohe Qualitätsstandards, weltweit anerkannte Zukunftschancen und ein großartiges Netzwerk entschieden. Ihrer Karriere steht ab sofort nichts mehr im Weg. Haben Sie Fragen? Hier finden Sie die Antworten.

Bildung und Zertifizierung

Ihr Kontakt im DVS

Abteilungsleitung:
Dipl.-Ing. Martin Lehmann

FAQs

Auf der Startseite der Bildung finden Sie die Google Maps Karte, in der alle Bildungseinrichtungen dargestellt sind. Über die PLZ Suche finden Sie eine Bildungseinrichtung in Ihrer Nähe.

Durch die enge Zusammenarbeit mit den europäischen und internationalen Verbänden sind alle beim DVS erworbenen Qualifikationen weltweit anerkannt. Egal, wo auch immer Sie arbeiten wollen, mit einer DVS-Weiterbildung steht Ihnen die Welt offen.

Natürlich, Sie finden die freien Jobangebote in der Fügetechnik in unserem Partnerportal home of welding.

Ja, das ist möglich. Allerdings müssen Sie sich auf mehrere Weiterbildungskurse einlassen und über eine gewisse technische Begabung verfügen.

Die Arten der Förderung sind vielfältig und hängen sehr stark von Ihrer persönlichen Lebenssituation ab. Schauen Sie bei konkretem Bedarf zum Beispiel in den AZAV-Bildungsgutschein.

In der Regel bietet eine höhere Qualifikation auch ein höheres Gehalt.

Kein Problem, werden Sie DVS-Mitglied und die Türen in unser standardisiertes Richtlinienportal stehen Ihnen jederzeit offen.

Einsprüche gegen das Ergebnis einer Zertifizierungsentscheidung und Beschwerden gegen jegliche Randbedingungen im Bereich der Prüfung und Zertifizierung sind allen interessierten Kreisen möglich.

Einspruch- und Beschwerde-Formular

Ihr Schlüssel zum schweißtechnischen Erfolg