Zum Hauptinhalt springen

Aus der Branche für die Branche?

Ja, auch! Aber die Informationen aus dem DVS sind nicht nur für Experten bestimmt. Sie stehen allen zur Verfügung, die sich für das Fügen, Trennen und Beschichten von Werkstoffen und Werkstoffverbunden interessieren. Deshalb nutzen Sie die kostenlose Downloadfunktion der DVS-Medien oder bestellen Sie das jeweilige Produkt per Post.

Presse & Medien

Ihr Kontakt im DVS

Ihr Ansprechpartner:
Kerstin Hase

Alle Printmedien im Überblick

Poster „Schweißzusätze zum MIG/MAG-Schweißen“ - Englisch
01.02.2021

Poster „Schweißzusätze zum MIG/MAG-Schweißen“ - Englisch

Poster „Schweißzusätze“
01.02.2021

Poster „Schweißzusätze“

Schweißzusätze sind Erzeugnisse, die beim Schweißen schmelzen, mit dem aufgeschmolzenen Grundwerkstoff zusammen fließen und dadurch zur Bildung der Schweißnaht (Verbindungsschweißen) oder der Beschichtung (Auftragschweißen) beitragen. Sie bestimmen maßgeblich die Eigenschaften der Schweißnaht. Beim Verbindungsschweißen hat das Schweißgut aufgrund des verwendeten Schweißzusatzes meistens gleiche Eigenschaften wie der Grundwerkstoff, z. B. gleiche Zähigkeit, Festigkeit oder Dehnung. Beim Auftragschweißen hat das Schweißgut aufgrund des eingesetzten Schweißzusatzes häufig andere, erwünschte Eigenschaften als der Grundwerkstoff.

Poster „Schweißzusätze“ - Englisch
01.02.2021

Poster „Schweißzusätze“ - Englisch

Poster „Serienschweißverfahren für Kunststoffbauteile“
01.02.2021

Poster „Serienschweißverfahren für Kunststoffbauteile“

Mitarbeiter der Professur „Kunststoffe“ an der Technischen Universität Chemnitz und Mitarbeiter der „Kunststofftechnik Paderborn“ (KPT) an der Universität Paderborn haben die Inhalte für das Poster „Serienschweißverfahren für Kunststoffbauteile“ zusammengestellt. Anschaulich werden die verschiedenen Verfahren durch eine Kurzbeschreibung, durch die Nennung des Anwendungsbereichs sowie einer Grafik vorgestellt.