Zum Hauptinhalt springen

Aus der Branche für die Branche?

Ja, auch! Aber die Informationen aus dem DVS sind nicht nur für Experten bestimmt. Sie stehen allen zur Verfügung, die sich für das Fügen, Trennen und Beschichten von Werkstoffen und Werkstoffverbunden interessieren. Deshalb nutzen Sie die kostenlose Downloadfunktion der DVS-Medien oder bestellen Sie das jeweilige Produkt per Post.

Presse & Medien

Ihr Kontakt im DVS

Ihr Ansprechpartner:
Kerstin Hase

Alle Printmedien im Überblick

Poster „Schweißer-Prüfungsbescheinigung nach DIN EN ISO 9606-1“
01.02.2021

Poster „Schweißer-Prüfungsbescheinigung nach DIN EN ISO 9606-1“

Was steckt hinter der Angabe „ISO 9606-1 141 T BW FM4 S s3.6 D60 PH ss nb“? Das neue DVS-Poster zur Schweißer-Prüfungsbescheinigung weiß die Antwort. Nach neuer Norm DIN EN ISO 9606-1 finden Sie in einer übersichtlichen Diagrammstruktur alle Angaben zu Schweiß-prozess, Produktform, Nahtart, Schweißzusatzgruppe, Schweißzusatz, Abmessungen des Prüfstücks, Schweißposition und Schweißnahteinzelheiten.

Poster „Schweißer-Prüfungsbescheinigung nach DIN EN ISO 9606-1“ - Englisch
01.02.2021

Poster „Schweißer-Prüfungsbescheinigung nach DIN EN ISO 9606-1“ - Englisch

Poster „Schweißnahtprüfung durch Sichtprüfung“
01.02.2021

Poster „Schweißnahtprüfung durch Sichtprüfung“

Die Sichtprüfung (VT – Visual Testing) ist das erste und wichtigste Prüfverfahren für Schweißnähte. Die Normenreihe EN 1090 fordert für alle Schweißverbindungen eine Sichtprüfung,was eine zentrale Aufgabe der Schweißaufsichtsperson ist. Das Poster gibt anschaulich Informationen darüber, was alles zu einer Sichtprüfung gehört, wie beispielsweise Hilfsmittel, Messmittel oder welche Angaben in einen Prüfbericht gehören. Außerdem werdendie wichtigsten Regelwerke zu dem Thema genannt.

Poster „Schweißnahtunregelmäßigkeiten“
01.02.2021

Poster „Schweißnahtunregelmäßigkeiten“

Das Poster gibt Auskunft darüber, welche Regelwerke der Schweißaufsicht im Arbeitsalltag zur Verfügung stehen und bebildert die häufigsten Unregelmäßigkeiten und ihre Ursachen. Dabei wird in „Oberflächenunregelmäßigkeiten und ihre Ursachen“ und in „Innere Unregelmäßigkeiten und ihre Ursachen“ unterschieden. Als Merker sind die Punkte genannt, die bei der Vermeidung von Schweißnahtunregelmäßigkeiten helfen können.