Zum Hauptinhalt springen

Whitepaper zu „Industrie 4.0“

Das Thema „Industrie 4.0“ hat der AfT verstärkt in den Fokus genommen. Insbesondere die Bedeutung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die sich mit dem Fügen, Trennen und Beschichten von Werkstoffen und Werkstoffverbunden auskennen. Daher gibt es jetzt das DVS-Whitepaper „Vom Fortschritt profitieren: Industrie 4.0 in der Schweißtechnik“. Diskutiert und entwickelt haben es die Experten in der Arbeitsgruppe (AG) „Industrie 4.0“.

Das Whitepaper bietet einen ersten Einstieg ins Thema, benennt Vorteile der Digitalisierung für die schweißtechnischen Betriebe und listet Anlaufstellen  sowie  Informationsplattformen auf.  Daneben gibt es eine Serie  von Fachbeiträgen zu  „Industrie 4.0“, die in  der Zeitschrift  SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN sei März 2021 veröffentlicht werden.

DVS-Whitepaper „Vom Fortschritt profitieren: Industrie 4.0 in der Schweißtechnik“

Arbeitsgruppe V2.6.7 „Industrie 4.0“


Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck
+49 211 1591-173
jens.jerzembeck@dvs-hg.de