Zum Hauptinhalt springen

Zusammen gestalten

Unsere 19.000 DVS-Mitglieder aus der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik bilden zusammen ein starkes Gefüge, das trag- und zukunftsfähig ist. Ob aus Wissenschaft, Handwerk oder Wirtschaft, ob jung oder alt – der DVS ist so vielfältig wie seine Mitglieder. Ihre Expertise macht unser Netzwerk aus. Hier finden Sie als Mitglied Neuigkeiten und Wissenswertes aus dem DVS. Und wenn Sie Fragen haben, steht Ihnen der DVS-Mitgliederservice gerne zur Verfügung.

Mitgliederservice

Ihr Kontakt im DVS

Ansprechpartnerinnen:
Jessy Dupke / Manuela Kelzenberg

FAQs MITGLIEDER

Geben Sie bitte dafür unter Login für DVS-Mitglieder Ihre Postleitzahl und Ihre Mitgliedsnummer an (Mitglieder aus dem Ausland bitte das entsprechende Land statt der PLZ einsetzen).

zum DVS-Regelwerksportal

Eine kurze Nachricht an mitglieder@dvs-hg.de mit Ihrer aktuellen Anschrift senden. Wir teilen Ihnen dann mit, welcher der für Sie regional zuständige Bezirksverband ist. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, einen DVS-Bezirksverband auszuwählen.

zur Übersicht der DVS-Bezirksverbände

Einfach eine kurze Nachricht an mitglieder@dvs-hg.de mit Ihren neuen Kontodaten schicken.

Eine kurze Nachricht an mitglieder@dvs-hg.de senden. Wir schicken Ihnen gerne per Post oder E-Mail das entsprechende Formular zu.

Eine kurze Nachricht an mitglieder@dvs-hg.de schicken. Wir stellen auf elektronischen Rechnungsversand um.

Eine kurze Nachricht  an mitglieder@dvs-hg.de schicken, wir senden Ihnen postalisch einen neuen DVS-Mitgliedsausweis.

  • Persönliche Mitglieder werden bei einer 10-, 25-, 40-, 50-, 60-, 65-, 70-, 75-jährigen Mitgliedschaft usw. geehrt.
  • Juristische Mitgliederwerden bei einer 10-, 25-, 50-, 75-, 100-jährigen Mitgliedschaft geehrt.

Dieser Bereich ist ausschließlich für die DVS-Arbeit der regionalen Stellen zugänglich.

Drei ??? an Professor Dr.-Ing. Christian Rupprecht

Was haben Sie sich für Ihre Amtszeit als neuer Vorsitzender des DVS-Landesverbandes Berlin-Brandenburg vorgenommen?

Ich würde mich freuen, wenn es gemeinsam mit den vielen Engagierten, Alt und Jung, in Berlin-Brandenburg gelingt, die Attraktivität des Berufs des „Schweißers“ branchenübergreifend zu stärken und dem Fachkräftemangel durch gezielte Maßnahmen in der Aus- und Weiterbildung zu begegnen.

Satzungsgemäß besteht eine der Hauptaufgaben des Landesverbands darin, die DVS-Bezirksverbände in ihrer Arbeit zu unterstützen. Aktuelle Herausforderungen sind dabei die Nachwuchsgewinnung, die Verbandsorganisation – speziell unter Corona-Bedingungen – und das Themenfeld Digitalisierung.

Das Thermische Spritzen nennen Sie auch „die Spezialdisziplin der Schweißtechnik“. Warum?

Weil mit diesem Verfahren – im Unterschied zu den meisten anderen schmelzmetallurgischen Schweißtechniken – auch artfremde Materialkombinationen möglich sind. Sogar das Metallisieren und Keramisieren von nachwachsenden Rohstoffen, wie Holz, ist möglich. Das bietet ideale Voraussetzungen für nachhaltigen Leichtbau. Neben dem Verschleiß- und Korrosionsschutz können Bauteiloberflächen funktionalisiert und Instand gesetzt werden, was ganz im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft ist.

Wie sind Sie auf Ihr Hobby „Gleitschirmfliegen“ gekommen?

Aus technischem Interesse an der Fliegerei. Nach ersten mehr oder weniger erfolgreichen Selbstversuchen an einem kleinen Skihang im Erzgebirge war mir schnell klar, dass es ohne fundierte Kenntnisse nicht geht. Im Jahr 2006 habe ich begonnen entsprechende Lizenzen zu erwerben und diese stetig zu erweitern. Wie auch in der Schweißtechnik gilt beim Fliegen: „Wer weit kommen will, muss sich weiterbilden … und mit Freude das Erlernte in die Praxis umsetzen.“

Die DVS-Jahresversammlung

Der wichtigste Termin für Sie als Mitglied ist die DVS-Jahresversammlung. Hier erfahren Sie Neuigkeiten und Rückblicke aus dem Verbandsleben sowie die Zahlen zum DVS-Haushalt. Bei Wahlen entscheiden Sie mit Ihrer Stimme über personelle Besetzungen im Verband.

Seien Sie bei der nächsten DVS-Jahresversammlung am 13. September 2021 online dabei. Auf dieser Seite erhalten Sie rechtzeitig weitere Informationen.

Zu den Einladungen und Berichterstattungen der Jahresversammlungen

Ehrenamt ist Ehrensache

Das Engagement unserer Mitglieder füllt den DVS mit Leben. Das ist die Basis für unsere Werte und unser Know-how. Sie arbeiten in Lenkungsgremien, wie dem DVS-Präsidium oder dem Vorstandsrat, Sie entwickeln Richtlinien im Ausschuss für Technik, Sie organisieren bundesweit die Landes- und Bezirksverbände. Wir können gar nicht all Ihre Tätigkeiten aufzählen, so vielfältig sind Sie im DVS unterwegs. Sie sorgen dafür, dass unser Verband bundesweit gut aufgestellt ist. Wir empfangen Sie mit offenen Armen und sind stolz darauf, mit Ihnen zusammen zu arbeiten.

Ebenso arbeiten viele von Ihnen als interessierte Einzelperson oder als Vertreter eines Unternehmens in den verschiedenen Fachgremien mit. Einige von Ihnen unterstützen uns bei den Fachveranstaltungen und Workshops durch Vorträge und Diskussionsleitungen.

Möchten Sie sich auch im Ehrenamt engagieren oder uns weiterempfehlen? Interessanter Download für Sie:

Broschüre „Ihre Chance: Ehrenamt im DVS“ (PDF)

FAQs Ehrenamt

In unserem DVS-Portal für Bezirks- und Landesverbände werden Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften und Ehrungen, die vom DVS-Präsidium beschlossen wurden, abgebildet. Sie können auch die aktuellen Ehrungen für das laufende Jahr einzusehen und mit zugehörigen Kontaktdaten herunterzuladen.

Die zugehörigen Unterlagen wie Urkunden, Rahmen, Nadeln und Anschreiben erhalten Sie postalisch von der Hauptgeschäftsstelle. Ihren Wunschtermin können Sie uns gerne mitteilen.

Auch historische Ehrungen können im DVS-Portal eingesehen werden

Im DVS-Portal stehen Ihnen diverse Vorlagen, Logos und die aktuelle Mitgliederstatistik Ihres Bezirksverbandes zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten Sie Einsicht auf die DVS-Datenbank und können die tagesaktuellen Mitgliederdaten Ihres Bezirks- bzw. Landesverbandes einsehen und zum Beispiel für Rundmails oder Serienbriefe verwenden.

 

Bitte nutzen Sie dazu den Button „Passwort vergessen“ in unserem

DVS-Portal

  • die DVS-Plakette für hervorragende Verdienste auf dem Gebiet des Schweißens und verwandter Verfahren in Wissenschaft oder Praxis
  • die DVS-Ehrenmitgliedschaft für Personen, die sich besondere Verdienste um den Verband erworben haben
  • der DVS-Ehrenring für Mitglieder des Verbandes, die sich durch ihre Arbeit auf technisch-wissenschaftlichem Gebiet besonders ausgezeichnet oder sich in hervorragender Weise um den Verband verdient gemacht haben
  • die DVS-Ehrennadel in Gold und Silber als Ehrung durch die Landes- bzw. Bezirksverbände für Mitglieder, die sich um ihren Landes- bzw. Bezirksverband und um die Technik verdient gemacht haben

Als Unternehmer habe ich täglich mit vielen Facetten der Fügetechnik zu tun. Um diese weiterzuentwickeln und um wichtige Dinge im Verband voranzutreiben, bin ich Mitglied im DVS-Präsidium.

Björn Kemper, Präsidiumsmitglied des DVS

Als Vorsitzende des BV Rostock vertrete und präge ich den DVS direkt vor Ort. Dieses Ehrenamt bedeutet für mich nicht nur Vermittlung von Fachwissen, sondern auch das Netzwerk des Verbandes zu pflegen und zu erweitern.

Dr.-Ing. Arite Scharff, Vorsitzende des DVS-Bezirksverbandes Rostock

Der DVS lebt von den vielen Menschen, die ihn haupt- und ehrenamtlich unterstützen. Sie sorgen dafür, dass das Netzwerk stark und flexibel bleibt. Dafür danke ich allen Engagierten herzlich!

Dipl.-Betriebsw. Susanne Szczesny-Oßing, DVS-Präsidentin

Der DVS-Mitgliederbeauftragte ist immer für Sie da

„Wichtig ist mir, anstehende Aufgaben zur Zufriedenheit aller zu lösen,“ sagt Dipl.-Ing. Adolf Schreiber in seiner Funktion als DVS-Mitgliederbeauftragter. Er nimmt Ihre Interessen als Mitglied wahr. Auf jeder DVS-Jahresversammlung berichtet Adolf Schreiber über seine Arbeit und über die Fragen, die an ihn herangetragen wurden.

Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Adolf Schreiber
+49 2823 7787
Mitgliederbeauftragter@dvs-hg.de