Zum Hauptinhalt springen

Aus der Branche für die Branche?

Ja, auch! Aber die Informationen aus dem DVS sind nicht nur für Experten bestimmt. Sie stehen allen zur Verfügung, die sich für das Fügen, Trennen und Beschichten von Werkstoffen und Werkstoffverbunden interessieren. Deshalb nutzen Sie die kostenlose Downloadfunktion der DVS-Medien oder bestellen Sie das jeweilige Produkt über unser Bestellformular.

Printmedien

Ihr Kontakt im DVS

Mitgliederservice:
Jessy Dupke / Manuela Kelzenberg

Alle Printmedien im Überblick

Manual Welding Processes
01.04.2019

Manual Welding Processes

The most important manual welding processes Gas, E-Hand, MSG and TIG are briefly explained on this poster and supplemented by their areas of application.

Series welding processes for plastic components
01.10.2019

Series welding processes for plastic components

Staff members of the "Plastics" professorship at the Chemnitz University of Technology and staff members of the "Plastics Technology Paderborn" (KPT) at the University of Paderborn have compiled the contents for the poster "Series welding processes for plastic components". The various processes are presented clearly by means of a brief description, by naming the area of application and by a graphic.

Schweißnahtunregelmäßigkeiten
01.04.2018

Schweißnahtunregelmäßigkeiten

Das Poster gibt Auskunft darüber, welche Regelwerke der Schweißaufsicht im Arbeitsalltag zur Verfügung stehen und bebildert die häufigsten Unregelmäßigkeiten und ihre Ursachen. Dabei wird in „Oberflächenunregelmäßigkeiten und ihre Ursachen“ und in „Innere Unregelmäßigkeiten und ihre Ursachen“ unterschieden. Als Merker sind die Punkte genannt, die bei der Vermeidung von Schweißnahtunregelmäßigkeiten helfen können.

Nicht ohne mein Team! „Jugend schweißt“
02.12.2019

Nicht ohne mein Team! „Jugend schweißt“

Im DVS-Wettbewerb „Jugend schweißt“ treten Teilnehmer aus ganz Deutschland an, um einzeln und als Team für ihren jeweiligen DVS-Landesverband die besten Schweißnähte abzuliefern. Wir blicken in diesem DVS Magazin hinter die Kulissen und sprechen mit Teilnehmern, Betreuern und Organisatoren.

Schweißzusätze zum MIG/MAG-Schweißen
01.08.2018

Schweißzusätze zum MIG/MAG-Schweißen

Die am häufigsten verwendete Schweißzusatzart zum Metall-Inertgas- bzw. Metall-Aktivgasschweißen (MIG/MAG-Schweißen) ist die Massivdrahtelektrode. Sie wird unter einer Schutzgasglocke aus inertem oder aktivem Schutzgas verschweißt. Das Schutzgas ermöglicht die Bildung eines stabilen Lichtbogens und schützt das flüssige Schmelzbad vor Luftzutritt. Das Poster gibt Informationen zur Auswahl des Schweißzusatzes, zu den technischen Lieferbedingungen und eine Erläuterung der normgerechten Bezeichnungen der Schweißzusätze.

Schweißpositionen nach DIN EN ISO 6947
01.06.2017

Schweißpositionen nach DIN EN ISO 6947

Das Poster zeigt anschaulich, in welcher Prüfposition man nach der Norm Bleche und Rohre zum Beispiel bei Schweißer- oder Schweißverfahrensprüfungen verbindet. Es wird dabei nach Kehlnähten und Stumpfnähten unterschieden. Das Poster steht nur als PDF zur Verfügung.

Auf Nummer sicher. Klarheit durch Regelwerke und Normen
29.07.2019

Auf Nummer sicher. Klarheit durch Regelwerke und Normen

Rechtschreibung ohne Regeln? Für jeden Schüler eine wunderbare Vorstellung, für jeden, der Texte lesen und verstehen möchte, nicht vorstellbar. Für das Schweißen und seine verwandten Verfahren entwickeln wir Regeln. Die gut 500 DVS-Merkblätter und -Richtlinien geben den Planern und Anwendern Sicherheit. Das ist uns im DVS so wichtig, dass wir das Thema in dieser Sonderausgabe des DVS Magazins aufgreifen.

Gute Aussichten. Virtuelles und reales Schweißen in Kombination
30.04.2019

Gute Aussichten. Virtuelles und reales Schweißen in Kombination

Die Aus- und Weiterbildung in den verschiedenen Schweißverfahren ist ein bedeutender Baustein im gesamten DVS. Dabei ist es für uns als Fachverband entscheidend, stets mit den Lehrplänen am Puls der Zeit zu sein. Für die Qualifizierung von Fachkräften ist es daher heute unerlässlich, die Ausbildung modern und zukunftssicher zu gestalten. Das Thema „Digitalisierung“ ist in diesem Bereich bereits angekommen. Virtuelle Schweißtrainersysteme, kurz VWTS, gehören dazu.